CRP Germană – Deutschsprachige Abteilung für Kommunikationswissenschaft, Öffentlichkeitsarbeit (PR) und Werbung

Kurze Beschreibung:

Als einzige deutschsprachige Fachrichtung im Bereich Kommunikationswissenschaften in Rumänien, ist unsere Abteilung bei den Schülern im ganzen Land sehr gefragt. Im Jahr 2003 gegründet, bietet der Studiengang den Vorteil des Unterrichts in Kleingruppen, mit einer kompetenten Betreuung an und ist international orientiert; im Rahmen des Bachelorprogramms unterrichten neben einheimischen Lehrkräften, auch Dozenten aus Deutschland und Österreich. Stipendienmöglichkeiten im Ausland werden bereitgestellt.


Absolventenprofil:

Aufgrund des erworbenen Bachelordiploms im Bereich der Kommunikationswissenschaften sind unsere Absolventen für folgende Berufe qualifiziert: PR-Expert, Pressesprecher, Event Manager, Strategic Planner, Mediator, Negotiator, Media Analyst, Media Planner, Creative Director, Copywriter, Imageberater, Strateg von Förderkampagnen u.a.


Aufnahmezeitspanne:

18. Juli – 23. Juli 2016 (einschliesslich Samstag)


Bedingungen für die Aufnahme:

  • Motivationsschreiben (das Formular ist auch auf der Internetseite der Fakultät zu finden)

  • Abiturzeugnis

  • Sprachkenntnisse: Sprachzertifikat oder das Ablegen eines Sprachtests während der Einschreibperiode

Weitere Details über die Aufnahme unter: http://fspac.ubbcluj.ro/comunicare/admitere/

mucundorfeanu@fspac.ro

Facebook: Kommunikation Journalismus Babes-Bolyai

Telefon: 0040.264.431-6261


Geförderte Kompetenzen:

Diese Fachrichtung bietet ein Bachelordiplom im Bereich der Kommunikationswissenschaften an und zielt darauf hin die nötigen Fähigkeiten für die verschiedenen Berufe im Bereich zu entwickeln.

Während des Studiums werden die Studenten folgende Kompetenzen erlangen: gutes Beherrschen der verbalen, nonverbalen und paraverbalen Ressourcen für vielfältige Kommunikationssituationen, Kompetenzen bei der Ausarbeitung und Verwaltung der PR-Kampagnen und der Werbestrategien, Kompetenzen für die Nutzung der Methoden und Techniken in der sozialen Forschung der Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Vermittlerkompetenzen im Bereich des Krisen- und Konfliktmanagements und die Fähigkeit, die sozialen Netzwerke richtig zu deuten und effektiv auszunutzen.


Hauptfächer:

  • Einführung in die Kommunikationswissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit

  • Medienkommunikation

  • Werbekommunikation

  • Öffentliche Kommunikation

  • Interkulturelle Kommunikation

  • Verbale und nonverbale Kommunikation

  • Politische Kommunikation

  • Werbestrategien

  • Verhandlungstechniken

  • PR und Werbeinstrumente und -techniken

  • Medienethik


Workshops und Events:

Das Studium an diesem Department ist praktisch ausgerichtet und verfolgt die Kreativität unserer Studenten zu fördern, daher haben sie die Möglichkeit sich an den folgenden Events zu beteiligen:

  • das Werbefestival innerhalb dessen unsere Studenten kreative Kampagnen für Werbeagenturen und Unternehmen gestalten, vortragen und dafür mit Praktikastellen belohnt werden;

  • die internationale Studentenkonferenz an der die Studenten ihre wissenschaftliche Forschungen vorstellen können;

  • Workshops mit Dozenten aus dem deutschsprachigen Raum zu Themen wie Medienarbeit, PR Strategien, Branding oder Werbekampagnen;

  • Regelmäßige Treffen mit den Vertretern des DAAD innerhalb deren unseren Studenten die Stipendienmöglichkeiten an Universitäten in Deutschland vorgestellt werden;

  • Treffen mit Vertretern der Deutschen Botschaft innerhalb deren politische Themen debattiert werden, aber auch kreative Strategien für PR Kampagnen ausgearbeitet werden;

  • “Tag der offenen Türen” jedes Jahr im Mai für jeden der an unsere Fakultät und interaktive Vorlesungen unserer Dozenten interessiert ist;

  • die Schüleruni ist eine Sommerschule die jedes Jahr im Juli von dem deutschsprachigen Studentenverein Gutenberg organisiert wird; innerhalb dieser Veranstaltung bieten wir den deutschsprachigen Studenten unseres Landes, jedes Jahr einen Workshop an, um sich einen Einblick zu verschaffen und einen Eindruck über das Studium an der FSPAC zu machen;

  • Zahlreiche Studentenclubs, an denen sich unsere Studenten, je nach Interesse beteiligen können: Fotografie, Photoshop, Theater, Videoproduktion, Media Project, Debatten, Basketball, Volleyball, u.a.


Internationale Kooperationen:

  • Wir pflegen Partnerschaften mit den folgenden Universitäten, an denen unsere Studenten Stipendien erhalten können:

  • Ludwig-Maximilians Universität München, Deutschland

  • Fachhochschule Hannover, Deutschland

  • Hochschule Mittweida, Deutschland

  • Universität Wien, Österreich


Beschreibung der Hauptfächer

Themen für die schriftliche Bachelor-Prüfung


Stundenpläne (23.02.2017):
CRP 1 DE
CRP 2 DE
CRP 3 DE


Master 1 DE
Master 2 DE


Deutschsprachige Abteilung für Kommunikationswissenschaft, PR  und Werbung

Deutschsprachige Abteilung für Kommunikationswissenschaft