Dozenten

Mirela Abrudan, Conf. Univ. Dr.– mirela.abrudan@fspac.ro

Mirela-Codruţa Abrudan ist Dozentin an der deutschsprachigen Linie der Abteilung für Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung innerhalb der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaften der Universität Babeş-Bolyai und unterrichtet auch an der deutschsprachigen Studienrichtung für Journalisik an derselben Fakultät. Promoviert im Jahre 2010 mit der Doktorarbeit Die Mediendarstellung der Wirtschaftskrise in Rumänien aus der Perspektive der Framing-Theorie (2008-2009), liegen ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich der Publizistikwissenschaft, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation. Dozent an der Fakultät für Medien und Design der Fachhochschule Hannover und an der Hochschule Mittweida aus Deutschland, Mirela-Codruţa Abrudan ist auch Chefredakteur der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Journal of Media Research, Mitglied des Senats der Universität Babeş-Bolyai und Mitglied in der Kommission für Personalangelegenheiten der UBB. 

Publikationsliste

 

Veronica Câmpian, Lect. Univ. Dr. – campean@fspac.ro

Veronica Câmpian ist Lektorin an der deutschsprachigen Linie der Abteilung für Kommunikation, PR und Werbung innerhalb der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaft der Universität Babeş-Bolyai. Sie besitzt einen Doktortitel im Bereich Philologie (Schwerpunkt: Printmediensprache) ausgeschrieben von der Universität Bukarest. Ihre Forschungsfelder sind verbale und nonverbale Kommunikation, Sprachtheorie, wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten, Pressesprache und Darstellungsformen in den Medien. Sie hat Studien und Bücher mit diesen Schwerpunkten verfassst. Sie ist auch Lehrbeauftragte an der deutschsprachigen Linie der Journalistikabteilung derselben Fakultät und unterrichtet als Gastdozent an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Mittweida, Deutschland.

Publikationsliste

 

Meda Mucundorfeanu, Lect. Univ. Dr. – mucundorfeanu@fspac.ro

Meda Mucundorfeanu ist Lektorin an der deutschsprachigen Linie der Abteilung für Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaften der Universität Babeş-Bolyai, Cluj-Napoca. Darüber hinaus unterrichtet sie auch an der deutschsprachigen Linie der Abteilung für Journalisik an derselben Fakultät und ist Lehrbeauftragte der Hochschule für Angewandte Medien Mittweida in Deutschland. Sie hat zwei Bachelor-Abschlüsse, eines im Bereich der Angewandten Modernen Sprachen, Deutsch-Englisch, und das andere im Bereich der Kommunikationswissenschaften, gefolgt von zwei Masterabschlüssen im Bereich Werbung, bzw. Im Bereich Programmmanagement und von einem Doktortitel im Bereich der modernen Geschichte. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Pressegeschichte, Medienwirkungen, politische Kommunikation, Social Media, Branding und Copywriting. Im Jahr 2015 wurde Meda Mucundorfeanu auf Vorschlag ihrer Studenten mit dem nationalen Preis für außerordentliche Lehrleistungen “Professor Bologna“ ausgezeichnet.

Publikationsliste

 

Julia Szambolics, Lect. Univ. Dr. – szambolics@fspac.ro

Julia Szambolics ist seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin an dem Lehrstuhl für Kommunikation und PR innerhalb der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaften der Babes-Bolyai Universität. Fünf Jahre lang war sie an dem deutschsprachigen Studiengang für Journalismus, innerhalb der gleichen Fakultät, tätig. Sie hat einen Bachelor-Abschluss im Bereich Journalismus und einen Masterabschluss im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Den Doktortitel hat sie im Forschungsfeld Kommunikationswissenschaften erlangt. Julia Szambolics ist auch Gastdozentin der Hochschule Mittweida, Deuschland. Im Mittelpunkt ihrer Forschungsvorhaben stehen das Verhältnis zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus und die audio-visuellen Medien (Tv, Radio und Foto).

Publikationsliste

 

Mihai Lisei, Lect. Univ. Dr. – lisei@fspac.ro

Mihai Lisei ist Lektor Dr. an der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaft der Babeş-Bolyai Universität in Cluj-Napoca, an der deutschsprachigen Abteilung für Journalistik. Er unterrichtet Kulturjournalismus, Investigativer Journalismus, Sportjournalismus, Meinungsjournalismus, Recherchemethoden im Journalismus, Ethik und Pressegesetz. Seine Interessengebiete sind Literatur, Kulturjournalismus, Film und Sport. Seine Doktorarbeit Aspekte der Überzeugungskraft durch Wort und Photographie (als ikonisches Zeichnen) in der rumänischen Zeitungsreportage, verwertet die Faszination des Autors bezüglich des Journalismus aus der Zeit als er als Zeitungsreporter gearbeitet hat. Als Schriftsteller hat er Prosa veröffentlicht: Povestiri doar cu început (Erzählungen nur mit Anfang), Sitech Verlag, Craiova, 2001, und den zweisprachigen Erzählungsband Trei povestiri spaniole... şi o ieşire în larg (Drei spanische Geschichten ... und eine Ausfahrt in die Weite) - Tres cuentos espanoles y una salida al espacio (übersetzt ins Spanische von Olivia Petrescu), Limes Verlag, Cluj-Napoca, 2004.

Publikationsliste

 

Delia Cristina Balaban, Prof. Univ. Dr – balaban@fspac.ro

Delia Cristina Balaban ist Professorin für Kommunikationswissenschaft und einer der Gründer des deutschsprachigen Bachelorprogramms für Kommunikationswissenschaft und PR an der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaft. Sie hat an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder im Jahr 2003 mit der Arbeit Informationsvermittlung und öffentliche Meinungsbildung im rumänischen Fernsehen promoviert. Im Jahr 2014 hat Sie an der Babeș-Bolyai Universität im Fachbereich Kommunikationswissenschaft habilitiert. Seit 2016 leitet sie die Doktorandenschule im Bereich Kommunikation, PR und Werbung. Schwerpunkte der Lehre und Forschung sind Medienkommunikation, Social Media und Werbung.  

Publikationsliste